Business Plan (Financial Model)

Es spielt keine Rolle, in welcher Lebenszyklusphase ein Unternehmen eine Finanzierung benötigt. Eine Finanzierung kommt nur dann zustande, wenn ein potenzieller Kapitalgeber über einen aussagekräftigen und validen Business Plan verfügt. Dabei macht es keinen Unterschied, ob der Kapitalgeber eine öffentliche Institution, eine Bank oder ein Venture-Capital bzw. Private-Equity Investor ist.

Inhalte und Schwerpunkte eines Business Plans unterscheiden sich in Abhängigkeit der Unternehmensphase. So benötigt ein Kapitalgeber bei einem Start-up Unternehmen andere Informationen als bei einem in der Reifephase befindlichen Unternehmen. Dennoch spielt insbesondere das Financial Model in jedem Business Plan eine zentrale Rolle.

Mithilfe eines Financial Models lassen sich integrierte Finanzplanungen ohne zusätzliche Software in Excel maßgeschneidert für Ihren Bedarf erstellen. Auf dieser Basis kann die zukünftige Ertrags-, Vermögens- und Liquiditätslage des kapitalsuchenden Unternehmens transparent und verständlich dargestellt werden. Dadurch wird deutlich, wie viel Geld das Unternehmen tatsächlich benötigt und wofür es verwendet wird.

Gerade wenn eine Finanzierung recht zügig abgeschlossen werden muss, wenn interne Kompetenzen oder Ressourcen knapp sind oder wenn Sie eine objektive Meinung von außen benötigen, bieten wir Ihnen unsere Erfahrung und Übung bei der Erstellung von Business Plänen und vor allem von Financial Models an. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, erarbeiten gemeinsam die wesentlichen Parameter des Geschäftsplans und führen ein Financial Modeling durch, damit Ihre potenziellen Kapitalgeber von Ihrem Vorhaben und der dafür notwendigen Finanzierung absolut überzeugt sind.

Würden Sie gerne mehr über die Unterstützung bei der Erstellung eines Business Plans bzw. eines Financial Models erfahren? Dann kontaktieren Sie uns hier, um von unserer langjährigen Erfahrung zu profitieren und die Finanzierungschancen Ihres Unternehmens signifikant zu erhöhen.