Unternehmensnachfolge

In gesellschaftergeführten Familienunternehmen stellt sich mit dem Generationswechsel die Frage der Nachfolge. Haben auch Sie sich schon Gedanken darüber gemacht, wann der richtige Zeitpunkt Ihres Ausscheidens aus dem Unternehmen gekommen ist? Da es sich um Ihr Lebenswerk handelt, möchten Sie sichergehen, dass dieses an einen geeigneten Partner übergeben wird.

Eine mögliche Nachfolge kann durch eine Übertragung in der Familie oder durch den Verkauf an das Management erfolgen. Bei einem Management-Buy-Out (MBO) kann sich ein Manager aus den eigenen Reihen in Ihr Unternehmen einkaufen bzw. Ihre Anteile übernehmen. Dagegen kauft sich bei einem Management-Buy-In (MBI) ein externer Manager in Ihr Unternehmen ein und wird damit zum geschäftsführenden Gesellschafter. Falls sich jedoch in Ihrem näheren Umfeld keine Nachfolgeregelung abbilden lässt, ist der Verkauf an einen externen Investor die einzige Lösung, um den Fortbestand Ihres Unternehmens sicherzustellen.

Unabhängig von der genauen Nachfolgeregelung spielt neben steuerlichen und rechtlichen Aspekten auch die konkrete Kaufpreisfindung und -finanzierung eine wichtige Rolle der Verhandlungen. Bei der Auswahl des besten Käufers zählt jedoch nicht zwangsweise die höchste Zahlungsbereitschaft, im Idealfall ist dabei auch der bestmögliche strategische »Fit« einzubeziehen, um den langfristigen Fortbestand der Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens sicherzustellen.

In den meisten Fällen bleiben die austretenden Unternehmer dem Unternehmen in Form eines Beratungsvertrages oder ähnlichen Konstellationen noch einige Jahre erhalten, damit der wertvolle über Jahre aufgebaute Erfahrungsschatz dem Unternehmen und vor allem dem Nachfolger weiterhin zu Gute kommt.

Wer ein Familienunternehmen dauerhaft erhalten will, muss langfristig denken und die Nachfolge frühzeitig planen. Eine kompetente Nachfolgeberatung ist daher ratsam, damit Sie Ihr Lebenswerk optimal übertragen können. Wir unterstützen Sie dabei in sämtlichen betriebswirtschaftlichen Fragen und begleiten Sie entlang des gesamten Nachfolgeprozesses. Für die wesentlichen steuerlichen und rechtlichen Fragen greifen wir auf unser Netzwerk zurück. Insbesondere helfen wir Ihnen gerne bei folgenden Themen:

  • Definition des Anforderungsprofils für den Nachfolger
  • Auswahl und Ansprache passender Nachfolger
  • Erarbeitung einer flexiblen und zukunftsträchtigen Struktur für alternative Vorgehensweisen
  • Vorbereitung des Nachfolgers auf seine Aufgaben
  • Unternehmensbewertung zur Kaufpreisfindung
  • Beratung und Auswahl der passenden Kaufpreisfinanzierung und -gestaltung
  • Planung und Strukturierung des (Privat-) Vermögens im Anschluss an die Nachfolgeregelung

Stehen Sie kurz vor einer Unternehmensnachfolge und möchten mit viel Fingerspitzengefühl dieses sensible Thema gekonnt in die richtige Bahnen lenken und der nächsten Generation in sichere Hände übergeben, dann nehmen Sie mit uns hier Kontakt auf.